Ältere Aktuell-Beiträge

31.05.2017

Exklusive Führung von Martine Dennewald in der Kestner Gesellschaft

Im Rahmen von Produktion. Made in Germany Drei führt Martine Dennewald am Samstag, den 03. Juni durch die aktuelle Ausstellung in der Kestner Gesellschaft. Lernen Sie die deutsche Kunstszene und ihre Produktionsbedingungen aus dem Blick unserer Festivalleiterin kennen!

20170220 Produktion3 Logo Final
26.05.2017

Bus shuttlet Publikum am 9. Juni von Braunschweig nach Hannover

Die Idee vom Publikum: Eine Fahrt von Braunschweig zu den hannoverschen Theaterformen organisieren. Machen wir! Am Freitag, den 9. Juni 2017 stellen wir einen Shuttlebus bereit, der von Braunschweig nach Hannover und am selben Abend wieder zurückfährt. Mit Vorstellungsbesuch Tristesses von Anne-Cécile Vandalem 

Die Sterne 06
18.05.2017

Konspirativer Auftrag: Sylphidarium. Maria Taglioni on the Ground

Sie haben vor, am 16. oder 17. Juni Sylphidarium. Maria Taglioni on the Ground von Francesca Pennini zu sehen? Dann schreiben Sie uns eine Mail, um während der Vorstellung an einer geheimen Aktion teilzunehmen an sylphidarium@theaterformen.de

170518 Tf Insect Sticker Web
10.05.2017

POWER COMPOSING

Zum allerersten mal in seiner Geschichte bietet das Festival Theaterformen einen Publikums-Musikworkshop mit den Grandes Dames der deutschen Minimalelektronik Barbara Morgenstern und Gudrun Gut an. Beim POWER COMPOSING geht es in zwei Tagen von der Idee zum fertig produzierten Song. Für alle, die Lust am Musizieren und Produzieren haben.

Barbara Morgenstern Foto Maravon Kummer Web
05.05.2017

In der Premierenfabrik . Aktionstag in Bornum

Am Samstag, 06. Mai 2017 öffnet das Proben- und Logistikzentrum der Niedersächsischen Staatstheater Hannover erstmals seine Pforten. Und auch das Festival Theaterformen ist dabei!

Aktuelles Bornum
21.04.2017

Pressekonferenz 2017

Am Dienstag, den 25. April 2017, wird mit der Pressekonferenz um 11 Uhr auch das Festivalprogramm veröffenlicht, außerdem startet der Kartenvorverkauf.

01A Sylphidarium Alt Hoch
22.03.2017

Künstlerbetreuerinnen und -betreuer gesucht

Für die diesjährige Festivalausgabe, die vom 8. bis 18. Juni 2017 in Hannover stattfindet, suchen wir freundliche Künstlerbetreuerinnen und Künstlerbetreuer für unsere internationalen Gäste.

Festivalzentrum 20
20.02.2017

Refugee-Guides für Performance-Projekt gesucht

Teilnehmer gefunden - vielen Dank für Ihr Interesse! Für ein Performance-Projekt werden sechs Geflüchtete gesucht, die als Guide in einem Performance- Projekt mitarbeiten. Dazu sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!

03 Walk Hands Eyes Foto Laëtitia Striffling
15.02.2017

Lehrerinnen- und Lehrer-Stammtisch TF 2017

In Vorbereitung auf das Festival 2017 widmet sich der Lehrerinnen- und Lehrer-Stammtisch des Staatstheaters am 21. Februar um 17 Uhr im Ballhof Café den Theaterformen-Produktionen, die vom 8. bis 18. Juni in Hannover gezeigt werden. Die künstlerische Leiterin Martine Dennewald gibt noch vor der offiziellen Programmveröffentlichung exklusive Einblicke in das Programm und lädt alle Lehrerinnen und Lehrer herzlich ein.

01 Theaterformen Fahne Foto A Greiner Napp
23.01.2017

Festival Theaterformen 2017

Das nächste Festival findet vom 8. bis 18. Juni 2017 in Hannover statt! Unser Programm veröffentlichen wir am 25. April 2017.

Festivalzentrum 05
21.12.2016

Frohes Fest

Fröhliche Feiertage, einen guten Rutsch und ein glückliches Jahr 2017!

Tf Weihnachtskarte Still1
17.11.2016

Mitarbeiter*in für Produktion gesucht

Für unsere Produktion suchen wir zur Vorbereitung der Theaterformen 2017 eine freundliche, anpackende Person mit diplomatischem Geschick. Arbeitsbeginn ist der 1. Februar 2017.

05 Aufbau Festivalzentrum
15.11.2016

Praktikum beim Festival Theaterformen

Für den Bereich 'Künstlerische Leitung' suchen wir eine Person, die Begeisterung für Theater mitbringt und bei der Entstehung eines internationalen Festivals dabei sein möchte. Wir bieten einen breit gefächerten Aufgabenbereich, der von inhaltlicher Recherche, über Organisation bis zu eigenen Projekten reicht. Zeitraum: 1. Februar bis 30. Juni 2017

Dsc 5387
16.08.2016

Praktikum beim Festival Theaterformen

Jetzt bewerben für einen Praktikumsplatz in Hannover

Dsc 5387
19.06.2016

Festival Theaterformen 2016

Festival ends today

Img 20160609  Wa0012
17.06.2016

Theaterformen 2016 in den Medien

In den letzten Tagen haben unter anderem die FAZ, Süddeutsche Zeitung, Der Tagesspiegel, taz. die tageszeitung, die Hannoversche Allgemeine und nachtkritik.de das Festival besucht. Wir haben einige Auszüge aus den Pressestimmen zusammengestellt.

41  Forschungsatelier Our Common Futures  Foto  Andreas Greiner  Napp
14.06.2016

Halbzeit bei den Theaterformen 2016

Die ersten Festivaltage standen im Zeichen eines Schwerpunkts. Auf den Bühnen waren Arbeiten aus Japan, Malaysia, Thailand, Singapur und Südkorea zu sehen, und beim Forschungsatelier OUR COMMON FUTURES diskutierten Künstler und Wissenschaftler über das Theaterschaffen in Asien. 

07  Halbzeit  Extreme Voices  Foto  A  Greiner  Napp
18.05.2016

Venue Manager gesucht

Für unser Festivalzentrum in Braunschweig suchen wir für den Festivalzeitraum einen freundlichen Venue Manager, der sich um unsere Konzert-Location im Theaterpark kümmert.

03  Tf  Festivalzentrum  Foto  Andreas Etter
17.05.2016

StudiKultNacht goes Theaterformen

Am 16. Juni findet die Braunschweiger StudiKultNacht statt: Einen Abend lang gibt es im Kunstverein, Photomuseum, Staatstheater und Universum ein besonderes Programm. In diesem Jahr sind die Theaterformen zum ersten Mal zusammen mit dem Staatstheater dabei: Wir zeigen um 19.00 Uhr MINEFIELD im Großen Haus.

01  Minefield  Foto  Manuel Abramovich 480
02.05.2016

Tagung zu Theater in Asien

Begleitend zu den Produktionen aus Ost- und Südostasien veranstalten wir am ersten Festivalwochenende vom 10. bis 12. Juni das Forschungsatelier OUR COMMON FUTURES und diskutieren über das Theaterschaffen in den Metropolen Asiens. 

Theaterformen  Festivalfruehstueck  Foto  Festival Theaterformen
13.04.2016

Liebes Publikum

Über die Hälfte der Theaterstücke in unserem Programm kommen aus den Metropolen Ost- und Südostasiens nach Braunschweig: aus Bangkok, Kuala Lumpur, Seoul, Singapur und Tokio.

Martine Dennewald Foto Katrin Ribbe
29.03.2016

Künstlerbetreuer beim Festival Theaterformen

Für unsere internationalen Gastspielgruppen suchen wir engagierte und flexible Künstlerbetreuer für die diesjährige Festivalausgabe in Braunschweig.

By Heart Rehearsal07© Magda  Bizarro
17.03.2016

Programmveröffentlichung im April

Am Mittwoch, den 13. April geben wir das Theaterformen-Programm 2016 bekannt und starten in den Kartenvorverkauf.

03  Tf  Festivalzentrum  Foto  Andreas Etter
18.02.2016

Praktikum beim Festival Theaterformen

Für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Praktikantin / einen Praktikanten.  

Festivalzentrum 14 22
11.02.2016

Übertitler gesucht für das Festival Theaterformen 2016 in Braunschweig

Wir suchen für die diesjährige Festivalausgabe, die vom 9.-19. Juni 2016 in Braunschweig stattfindet, Übertitlerinnen / Übertitler für die eingeladenen Gastspiele. Ausgewiesene Erfahrungen im Bereich des Übertitelns sind nicht notwendig.

30  Hipster The King  Foto  Wardphan Diloksambandh
18.12.2015

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Zum Jahresende wünschen wir Ihnen und Ihren Familien fröhliche Weihnachten und ein glückliches Jahr 2016.

TF weihnachts ani
17.12.2015

Spielstätte in Braunschweig gesucht!

Für eine unserer Gastspielgruppen suchen wir ein leerstehendes Gebäude in Braunschweig, das wir vom 12. bis 20. Juni bespielen dürfen.

NoLongerGagok Gang
24.07.2015

FESTIVAL THEATERFORMEN 2016

Save the date! Das nächste Festival Theaterformen findet vom 9. bis 19. Juni 2016 in Braunschweig statt.

Festivalzentrum 14 23
07.07.2015

Halbzeit bei Theaterformen

Fünfeinhalb Festivaltage liegen hinter uns. Gestartet sind wir am vergangenen Donnerstag bei grandiosem Eröffnungswetter, bei dem unserer begeistertes Publikum, das im Schauspielhaus eine Reise in Chiles Vergangenheit unternommen hatte, den Theaterabend im Festivalzentrum ausklingen lassen konnte.

150703 FestivalTF25Jahre MartineDennewald Foto AndreasEtter
27.05.2015

Mit den Festivaltracks durch das Theaterformen-Programm

130 Veranstaltungen stehen zum 25. Geburtstag der Theaterformen zur Wahl. Unsere neun, liebevoll zusammengestellten Festivaltracks bieten Starthilfe, um aus der Fülle des Programms die richtigen Stücke auszuwählen.

Bild Festivaltracks
04.05.2015

Statist zwischen 11 und 13 Jahren gesucht

Für die Aufführung der Produktion FANTASIE FÜR MORGEN von Marco Layera und La Re-sentida bei den Theaterformen suchen wir einen Statisten im Alter von ca. 11-13 Jahren, der einen chilenischen Jungen spielen soll.

04 FantasieFuerMorgen Foto LaRe-sentida
17.04.2015

Liebes Publikum!

Zu unserem 25. Jubiläum haben wir wieder Theater aus aller Welt für Sie eingeladen, aktuelle Stücke von alten Bekannten und, wie es sich im ersten Jahr mit einer neuen Leiterin gehört, auch vieles, das ganz frisch zu entdecken ist.

MartineDennewald 035 Foto KatrinRibbe
16.04.2015

Wohnzimmer in Hannover gesucht

Rimini Protokoll und die Theaterformen suchen für HAUSBESUCH EUROPA private Gastgeber in Hannover mit Wohnzimmern, in denen sich 15 Personen um einen oder mehrere zusammen gestellte Tische versammeln können.

2015 HausbesuchEuropa RiminiProtokoll web
16.04.2015

Das Theaterformen-Programm 2015 ist online!

Rund 130 Veranstaltungen – auf der Bühne, im Festivalzentrum und in der Stadt – mit einem vielfältigen Programm feiern die Theaterformen vom 2. bis 12. Juli 2015 in Hannover 25-jähriges Jubiläum. Ab sofort sind alle Informationen zum Programm online abrufbar, der Kartenvorverkauf startet am Freitag, 17. April.

Aktuell Programm2015online
03.04.2015

Übertitler gesucht für das Festival Theaterformen 2015 in Hannover, 2. bis 12. Juli

Wir suchen für die diesjährige Ausgabe des internationalen Festivals Theaterformen in Hannover Personen, die im Bereich der Übertitelung von eingeladenen Gastspielen mitarbeiten möchten. Ausgewiesene Erfahrungen im Bereich des Übertitelns sind nicht notwendig; zu Beginn der Tätigkeit werden eine Einführung und Übungsmöglichkeiten für das Fahren der Übertitel angeboten.

uebertitler
07.01.2015

GROSSES INTERESSE AN THE RECORD

Mit dem gestrigen Tag ist die Bewerbungszeit für THE RECORD zu Ende gegangen. Uns haben viele Anschriften erreicht, die nun von den Künstlern Abigail Browde und Michael Silverstone von 600 Highwaymen gesichtet werden. Wir sind überwältigt vom großen Interesse und bedauern es schon jetzt, nicht alle Bewerberinnen und Bewerber einladen zu können. Wir danken allen herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen und sind selbst unglaublich gespannt auf die Vorstellungen im Juli.

the-record-teaser2
10.11.2014

FESTIVAL THEATERFORMEN SUCHT 45 Mitwirkende für außergewöhnliches Theaterstück im Juli 2015 in Hannover

Für das Stück THE RECORD von der amerikanischen Gruppe 600 Highwaymen suchen wir 45 Mitwirkende aus Hannover und Region. Jeder ab sieben Jahren ist willkommen, sich zu bewerben – ganz gleich ob mit oder ohne Bühnenerfahrung.

the-record-teaser
15.10.2014

Martine Dennewald ist neue künstlerische Leiterin der Theaterformen

Das Festival Theaterformen hat seit August dieses Jahres mit Martine Dennewald eine neue künstlerische Leiterin. Die 34-jährige bereitet mit ihrem Start in Niedersachsen die 16. Ausgabe des Festivals vor, das vom 2. bis 12. Juli 2015 auf den Bühnen des hannoverschen Staatstheaters und im städtischen Raum stattfindet.

martine dennewald teaser
10.10.2014

kalagrafik aus Hannover gestalten neuen visuellen Auftritt für Theaterformen

Laura Drechsler und Kai Gläser, aus dem Erzgebirge stammend, zog es vor ungefähr 14 Jahren nach Hannover. 2006 nahmen beide ihr Studium der Visuellen Kommunikation mit dem Schwerpunkt Grafik an der Hochschule Hannover auf.

kala 2014 aktuell
30.09.2014

FESTIVAL THEATERFORMEN STANDS BEHIND BRETT BAILEY, HIS PERFORMANCE EXHIBIT B AND FREEDOM OF SPEECH

Letter from the 14 presenters of Exhibit B since 2010: We, representatives of the 14 theaters, festivals and arts organizations from South Africa, Scotland, France, Belgium, Finland, Germany, Austria, Holland, Poland and England, which, in the last 4 years, produced, co-produced and presented the art projects Exhibit A /Exhibit B, by South-African artist Brett Bailey, express our concern at the cancellation of the production at the Barbican Centre in London last week.

bailey teaser