17.03.2017

Mitwirkende für Oratorium von She She Pop gesucht

Für drei Theaterformen-Aufführungen von She She Pop suchen wir Mitwirkende aus Hannover und Region. Im neuesten Stück des Performance-Kollektivs dreht sich alles um das Thema Eigentum, denn „nichts ist so konstituierend für unsere Gesellschaft, unser Zusammenleben, nichts wirkt so trennend auf die Gemeinschaft wie Besitz“, meint die Compagnie. Die Teilnehmer_innen bilden auf der Bühne einerseits einen Sprechchor, der Texte gemeinsam verliest. Andererseits improvisieren einzelne darüber hinaus spontan aus der eigenen biografischen Position heraus zum Thema Eigentum.
Wir suchen Menschen ab 18 Jahren, die Lust haben, sich künstlerisch-performativ mit dem Thema Eigentum auseinanderzusetzen. Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt, Bühnenerfahrung ist nicht notwendig.

Wir freuen uns über Bewerbungen, wenn Sie an folgenden Terminen Zeit haben
Kennenlernen
am 5. oder 6. April 2017, 18:00 bis 21:30 Uhr in Hannover
Proben Vier bis fünf zwischen dem 29. Mai und 5. Juni 2017
Proben liegen zwischen 11:00 und 23:00 Uhr und umfassen pro Tag nicht mehr als 6 Std. inklusive Pause
Endproben vom 6. bis 8. Juni 2017
Drei Vorstellungen am 9., 10. und 11. Juni 2017
Über Ihre Bewerbung freut sich Luisa Perrone: perrone@theaterformen.de
Mehr Informationen zu She She Pop finden Sie unter www.sheshepop.de

Foto Oratorium© Benjamin Krieg