02.03.2018

Künstlerbetreuer_innen gesucht

Für die diesjährige Festivalausgabe, die vom 7. bis 17. Juni 2018 in Braunschweig stattfindet, suchen wir freundliche Künstlerbetreuer_innen für unsere internationalen Gäste aus Australien, Deutschland, Frankreich, Japan, Kanada, Kenia, der Republik Kongo, Mosambik, den Niederlanden, Nigeria, Portugal, Ruanda, der Schweiz, Südafrika, dem Vereinigten Königreich und Vietnam. Zu den Aufgaben gehören neben der Begleitung der Compagnien in Braunschweig auch Übersetzungstätigkeiten, die beispielsweise beim Bühnenaufbau notwendig sind. Künstlerbetreuer_innen können künstlerische Prozesse begleiten und erhalten Einblicke in internationales zeitgenössisches Theater. Es wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Zeitraum: 4. bis 18. Juni 2018
Dauer: zwischen vier und 14 Tagen, in der Regel während des Festival
Ort: Braunschweig

Wir wünschen uns gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch sowie in einer der folgenden Sprachen: Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Japanisch, Vietnamesisch

Wir freuen uns über Bewerber_innen, die Interesse an internationalem zeitgenössischen Theater haben, selbstständig und strukturiert arbeiten und zuverlässig sind. Bei Interesse bitten wir um Ihre Mail bis zum 22. März 2018 mit Angaben zu Sprachkenntnissen und bisherigen Tätigkeiten an Stephanie Auer - auer@theaterformen.de Fragen beantworten wir gern telefonisch unter 0531 1234 481.

Festivalzentrum 14 23 Festival Theaterformen Foto Andreas Etter