09.05.2018

Performer_innen für SCHULDFABRIK von Julian Hetzel gesucht

Für SCHULDFABRIK von Julian Hetzel suchen wir Performer_innen:  

Anforderungsprofil #01 // Performerin Verkäuferin
Wir suchen eine aufgeschlossene, herzliche, kommunikative und serviceorientierte Frau, die auf Menschen zugehen kann und keine Scheu hat, Fremden die Hände zu waschen, sowie mehrere Stunden stehen kann. Sie sollte zwischen 20 und 35 Jahren sein. Erfahrung im Verkauf ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
Aufgabe
Zusammen mit der Performerin Revé Terborg wird die Verkäuferin Seife und Eintrittskarten anbieten, mit den „Kund_innen“ Gespräche führen und ihnen die Hände waschen. Gesprochen wird auf Deutsch und Englisch. Etwas Text muss vorab gelernt werden.    

Anforderungsprofil #02 // Performerin Beichtraum
Wir suchen eine Frau zwischen 40 und 60 Jahren, mit starker Persönlichkeit und einer ebenso starken körperlichen Präsenz. Es ist von Vorteil, wenn sie Erfahrungen im Sprechen vor Gruppen hat und eine gute Stimme, da während der Performance auch geflüstert wird.
Aufgabe
In den Beichträumen wird die Performerin das Publikum willkommen heißen, ihm Beichträume zuteilen und mit ihm gescriptete und improvisierte Gespräche führen. Gesprochen wird auf Deutsch und Englisch. Etwas Text muss vorab gelernt werden.   

Anforderungsprofil #03 // Assistent_in Beichtraum
Eine Person, die kein Problem hat, mehrere Stunden in einer Beichtkabine zu sitzen und gerne auf Deutsch und Englisch kommuniziert.
Aufgabe
Die Person, die wir suchen, wird für die gesamte Zeit unsichtbar sein und Gästen die Beichte abnehmen. Des Weiteren hält sie gemeinsam mit der zweiten Performerin die Kabinen in Ordnung.  


Anforderungsprofil #04 & #5 // Ruderer
Wir suchen zwei männliche Personen mit Herkunft aus Osteuropa, (Nord)Afrika oder dem mittleren Osten, zwischen 18 und 38 Jahren, die leichte körperliche Übungen auf einem Rudergerät durchführen und an Fitnessgeräten vor Publikum trainieren. Außerdem sollten sie kein Problem haben, sich vor Publikum zu präsentieren. Grundlegende Sprachkenntnisse in Englisch oder Deutsch erforderlich.
Aufgabe
Wir brauchen zwei Ruderer, die in unserem „Sweatshop“ Strom erzeugen, indem sie auf einem Hometrainer rudern und dadurch sowohl eine Lampe zum Glühen bringen als auch eine Stempelmaschine in Bewegung versetzen. Zudem agieren die Ruderer als Guides für das Publikum.

Spieltermine SCHULDFABRIK
13. bis 15. Juni // 17.00 - 21.00 Uhr // Braunschweig
16. und 17. Juni // 15.00 - 21.00 Uhr // Braunschweig
Proben finden voraussichtlich vom 9. bis 11. Juni 2018 statt.
Generalprobe: 12. Juni 2018  

Die Performerin Verkäuferin und die Performerin Beichtraum sollten an zwei Tagen innerhalb des Probenzeitraums für jeweils drei Stunden Zeit haben. Die Ruderer und die Assistentin Beichtraum sollten an einem Termin innerhalb des Probenzeitraums für zwei Stunden Zeit haben. Die Generalprobe ist verpflichtend für alle Beteiligten.  

Bei Interesse bitten wir um eine E-Mail an Stephanie Auer unter
auer@theaterformen.de
Fragen beantworten wir gern telefonisch unter 0531 1234 481