Ace Tee

0806 Ace Tee2

Der Raum zwischen den Dingen ist so wichtig wie das Ding an sich. Alte Tee-Weisheit. Gilt für Beats ebenso, und dann kam Ace Tee: Die Hamburger Rapperin mit dem singenden Flow bewies im vergangenen Sommer, dass ein bisschen Bass und ein Nichts an Snare-Drum ein Ereignis sind. Indem sie ihnen den Raum gab. Mit Bounce auf dem Beat ging es los, das Hüpfen. Mit Bist du down? zeigte Tarin Wilda, so heißt sie hinter der Bühne, dass A Tribe Called Quest ihre Ursprünge in der Hansestadt Hamburg haben. Kwam.e heißt ihr guter Freund und guter MC. Er kommt mit. Er zeigt mit Ace Tee: Party ist kein Leistungssport.  

Ace Tee

Festivalzentrum


08.06. 21:30 Uhr

Eintritt frei