Kinoprogramm: The Train Of Salt And Sugar

The Trainof Saltand Sugar Panorama

Licínio Azevedo
The Train Of Salt And Sugar

In Mosambik ist Ende der 1980er Jahre ein militärisch bewachter Zug unterwegs auf der Strecke zwischen Nampula und Malawi. Die Fahrgäste sind bereit, ihr Leben aufs Spiel zu setzen, um ein paar Salzsäcke gegen Zucker einzutauschen. Mariamu ist unterwegs mit ihrer Freundin Rosa, einer Krankenschwester. Unter Gewehrkugeln und Gelächter werden Geschichten von Liebe und Krieg erzählt. Der Film spielt vor dem Hintergrund einer völlig zusammengebrochenen Versorgung im Bürgerkrieg. Um das Überleben ihrer Familien zu sichern, haben Frauen einen informellen Handel im grenzüberschreitenden Güterverkehr aufgebaut.  

Mosambik 2016 . 93 Minuten

Kurzfilm im Vorprogramm
Fabián Ribezzo
A Tropical Sunday
Mosambik 2013 . 15 Minuten
OmdU Portugiesisch mit deutschen Untertiteln


Universum Filmtheater


30.05. 19:00 Uhr

Eintritt 8 Euro . ermäßigt 7 Euro
Sprache Portugiesisch mit deutschen Untertiteln

Karten online kaufen