Nachtkerzen

Orchester Im Treppenhaus Foto Pano

EINE SECHSTEILIGE KONZERTPERFORMANCE MIT DEM ORCHESTER IM TREPPENHAUS

Die Blüten der Nachtkerze sind äußerst kurzlebig. Sie öffnen sich zur Abenddämmerung innerhalb weniger Minuten und sind bis zum nächsten Vormittag schon verblüht. Während der kurzen Zeit, in der sie sich vollkommen entblößt haben, füllen sie die Nachtluft mit einem sehr intensiven, süsslichen Duft. Im Kulissenmagazin im Schauspielhaus bringt das Orchester im Treppenhaus im Halbstundentakt sechs Nachtkerzen zum Blühen.

Während der Pausen empfehlen wir Besuche im Festivalzentrum im Schauspielhaus-Hof. Die jeweiligen Nachtkerzen können auch unabhängig voneinander besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Nachtkerze 1 . Anton Webern. Fünf Sätze für Streichquartett: 2. Sehr langsam (3:00) 21.30 Uhr


Nachtkerze 2 . Wolfgang Amadeus Mozart. Klarinettenquintett A-Dur: 2. Larghetto (7:00) 22.00 Uhr


Nachtkerze 3 . Carlo Gesualdo. O vos omnes für sechs Stimmen (4:00) 22.30 Uhr


Nachtkerze 4 . Igor Stravinsky: Trois pièces pour quatuor à cordes: No. 3 (3:30) 23.00 Uhr


Nachtkerze 5 . Franz Schubert. Streichquartett a-moll (Rosamunde): 3. Menuett (4:00) 23.30 Uhr


Nachtkerze 6 . Improvisation (4:00) 0.00 Uhr

Kulissenmagazin Schauspielhaus


13.06. 21:30 Uhr

Eintritt frei