Stückeinführungen, Nachgespräche, Warm-ups

Web Illu Stueckeinfuehrungen 10

Stückeinführungen, Nachgespräche, Warm-ups

Hintergründe zur Inszenierung, Einblicke in die Arbeitsweisen der Künstler_innen und Informationen über die Zusammenhänge, in denen die Stücke entstanden sind, erläutern Martine Dennewald und Katharina Wisotzki jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn in den Einführungen oder in Gesprächen im Anschluss an die Vorstellungen.

Das Warm-up ist ein Aufwärmtraining für Publikum aller Altersgruppen vor ausgewählten Aufführungen. Hinter den Kulissen bringen die Theatermacher_innen ihre Inszenierungen durch Beispiele und Übungen den Zuschauer_innen näher. Bevor die Vorstellung beginnt, bleibt ausreichend Zeit zum Erfrischen.

Termine für Stückeinführungen, Nachgespräche, Warm-ups und Gespräche finden sich auch in den Spielplänen im Programmheft und auf den jeweiligen Stückseiten.


09.06. 18:30 Uhr . Tristesses . Einführung

10.06. 16:30 Uhr . De-Apart-Hate . Warm-up / 17:00 Uhr . De-Apart-Hate . Einführung / 21:00 Uhr . Oratorium . Einführung

11.06. 18:30 Uhr . Tri Sestre . Einführung

12.06. 18:00 Uhr . Portrait of Myself as My Father . Einführung / 18:00 Uhr . Tri Sestre . Warm-up / 19:30 Uhr . Tigern . Einführung

13.06. 18:30 Uhr . Mare Nostrum . Einführung

14.06. 18:00 Uhr . Mare Nostrum . Warm-up

15.06. 18:30 Uhr . Oblivion . Einführung

16.06. 18:30 Uhr . Sylphidarium . Einführung

17.06. 16:00 Uhr . Dad Band . Warm-up / 16:30 Uhr . Dad Band . Einführung / 18:00 Uhr . Sylphidarium . Warm-up / 20:30 Uhr . Play Rape . Einführung / 20:30 Uhr . The Fever . Einführung

18.06. 18:00 Uhr . Play Rape . Warm-up

Eintritt frei