The Colder Sea

The Colder Sea Pano

Sarah und Daniel vermessen den Ozean. Es ist das Ding mit der Sehnsucht, ein Sehnsuchtsort. Da Sehnsucht einer der zentralen Handlungsorte des Pop ist, kann Sehnsuchtspop entweder total danebengehen, total ideenlos rumplätschern oder er kann etwas erzählen, das von seinen Protagonist_innen handelt. The Colder Sea entziehen sich keinesfalls der Etikettierung. Retrowave machen sie, Shoegaze, Synthpop und Italo Disco, und freudig geben sie Depeche Mode und New Order und die Italians Do It Better Family als Referenzpunkte an. Sie können es sich leisten. Denn sie haben ihren Take gefunden, ihren Sehnsuchtspop-Spin. Chilliges Lagerfeuer zum Ausklang.

„Wir lieben unsere Synthesizer, unsere Drum Machines und einander.“ Soundcloud-Seite von The Colder Sea

The Colder Sea auf facebook

Festivalzentrum


18.06. 22:00 Uhr

Eintritt