The Hidden Cameras

The Hidden Cameras Credit Elsa Quarsell Panojpg

Re-appropriation, my ass! Er hat's getan, Joel Gibb, Sänger und Songschreiber und einziges festes Bandmitglied, hat die Folk Music aus dem Betulichkeitsschlaf wachgeküsst. Mit Uptempo-Violinen und sprintenden Handclaps hat der Mann, der neuerdings goldenen Anzug trägt, die realen Hetero-Authentizitäten mal schön aufgequeert. Mit Hymnen wie „Ban Marriage“ und „I Believe In The Good Of Life“ hat seine Band die Indie-Welt auf der ganzen Welt durcheinandergejubelt. Auf ihrem neuen Album feiern sie gemeinsam mit Freund_innen wie Feist und den Pet Shop Boys Gibbs Weggang aus Berlin und Heimkehr nach Toronto. Awwooo!

„A little bit Country, a little bit ‚Gay Church Folk Music‘.“ Noisey

The Hidden Cameras

Festivalzentrum


08.06. 21:30 Uhr

Eintritt frei