Fotografie-Ausstellung

Francy Baniwa

Die Ausstellung lässt uns in den Alltag und das traditionelle Leben der Baniwa-Frauen und ihre Gemeinschaften eintauchen. Francy Baniwas Aufnahmen zeigen Frauen bei der Feldarbeit, beim Tragen von Körben, bei der Maniok-Zubereitung, beim Rösten von Mehl, bei der Herstellung des Beiju-Kuchens, beim Ausnehmen von Fischen und beim Sammeln wilder Früchte. Neben diesen Alltagshandlungen, erfahren wir, wie Objekte äußerster Präzision entstehen. Die Sammlung feiert Kunst und Alltag der Baniwa-Frauen, dokumentiert aus dem Inneren der Gemeinschaft. Die visuellen Zeugnisse erzählen Geschichten von Resilienz, Kunstfertigkeit und Schönheit.


Angaben zur Produktion

Zeichnung Gustavo Caboco Wapichana Fotos China Hopson