Silent Disco mit Laut Klub Residents

Si.Kurd, Tashina, Virre b2b & M.Dynamite

Wir laden an jeden Freitag und Samstag zum Tanzen ein! Das Festivalzentrum am Gartenhaus Haeckel wird dann zum Dancefloor für unsere Silent Discos, bei der die Musik nicht aus Lautsprechern, sondern aus Kopfhörern kommt. Lautlos bewegen wir uns durch die Nacht – und sehen dabei auch noch galaktisch gut aus! Für Taube Partybesucher*innen gibt es die Möglichkeit, Bassgürtel auszuleihen – diese lassen die Bässe mittels Vibration direkt in den Körper hineinfließen, sodass alle gemeinsam zu den Beats unserer DJs tanzen.

Diese Silent Disco richten wir gemeinsam mit dem Laut Klub aus: 

Der KuK-BS e.V. betreibt neben zahlreichen gemeinnützigen Kulturprojekten den Laut Klub an der Hamburger Straße. 
Kunst beinhaltet schöpferische Prozesse, frei von Funktionsorientierung und rationalen Zwängen. Wissen, Inspiration, Übung, Imagination und Intuition begründen das Erschaffen von Kunstwerken. Der Kunstbegriff ist in einem stetigen Wandel, die klassischen Gattungen bildende sowie darstellende Kunst, Literatur und Musik durchdringen sich und werden durch technische Neuerungen stetig ergänzt. Musik hat als erste Kunstform den Weg in die Digitalisierung gefunden. Dies wird im KuK-BS seit Jahren gemeinschaftlich gelebt, dargestellt und gefördert.


SI.KURD hat sich nicht nur in seiner Heimatstadt Braunschweig schon in unzählige Raver-Herzen gespielt und sich über Jahre hinweg als wichtiges Member der lokalen Szene bewiesen, sondern packt zudem seine Erfahrungen aus fast einem Jahrzehnt DJ-Sein in seine aktuelle Veranstaltungsreihe "BLURRED" im Laut Klub. Die Veranstaltungsreihe orientiert sich an SI.KURDs Sound: Einem groovigen, bouncigen Techno, immer wieder verfeinert mit Vocals und akzentuierten House Chords - Warm, analog, rough. Straight to the dancefloor.

Soundcloud SI.KURD

TASHINA ist seit 2019 im Laut Klub im Bereich Lichttechnik aktiv und probiert sich seit 2022 an den Decks aus. Lasst euch in eine Klangwelt aus düsterem Techno mit sphärischen und zarten Melodien mit nehmen.

Housige Beats, treibende Rhythmik und Anspruch auf Diversität zeichnen den Sound von old noices aus. Die beiden DJs Virre und M.Dynamite geben sich die Klinke.


Angaben zur Produktion

Grafik Laut Klub